Mittwoch, Dezember 11

Arne Hettwer

Arne Hettwer

Zu Juraeinmaleins bin ich durch Van Hoang gekommen, nachdem wir uns über den Philipp C. Jessup International Law Moot Court kennen gelernt haben. Kontakte knüpfen, abseits der durch die Studienordnung der Uni vorgegebenen Wege gehen, neues ausprobieren – das sind für mich Erlebnisse, die der Studiumszeit erst die Würze verleihen und mich besonders fesseln. Mittlerweile hat mich das bis in die Examensvorbereitung getragen, an der ich wechselseitig verzweifle und wachse. Hoffentlich.

Für Juraeinmaleins darf mich meine persönlichen Eindrücke des Studiums, des Examens und der Zeit, die danach kommt, zusammenfassen und präsentieren. Ich hoffe, dass meine Sicht den ein oder anderen interessiert, aber jedenfalls auf Interesse stößt, ist doch gerade die Zeit nach dem Examen eine, in der Weichen gestellt werden und sich Examenskandidaten fragen: „Was mache ich jetzt eigentlich? Direkt ins Ref, Promotion, kann ich irgendwie irgendwo jetzt arbeiten?“ Meine Weichenstellungen und Gedanken dahinter erfahrt ihr hier.

Ich freue mich auch auf eure Anregungen und Ideen, die ihr mir gerne über arne.hettwer@juraeinmaleins.de zukommen lassen könnt.

Print Friendly, PDF & Email