cuius regio, eius religio

cuius regio, eius religio“ steht für „wessen Region, dessen Religion“.

Der Ursprung liegt im Augsburger Religionsfrieden in 15551.

Print Friendly, PDF & Email

  1. Deutsche Verfassungsgeschichte – Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung Deutschlands, § 19 Abs. II 2.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.