Default 728x90

Legaldefinitionen

Weil wir viele Definitionen auswendig lernen müssen, tut uns der Gesetzgeber einen Gefallen und hat verschiedene Legaldefinitionen ins Gesetz gestellt. Diese erkennst Du anhand der eingeklammerten Worte im laufenden Gesetzestext. Dieser Artikel wird stets aktualisiert.1

Legaldefinitionen im Zivilrecht:
  1. Abtretung, § 398 BGB
  2. Allgemeine Geschäftsbedingungen, § 305 Abs 1 BGB
  3. Anspruch, § 194 Abs. 1 BGB
  4. Angelegenheiten des täglichen Lebens, § 1687 Abs. 1 S. 3 BGB
  5. Auflassung, § 925 Abs. 1 BGB
  6. Aufnahmeland, § 651l Abs. 1 BGB
  7. Auftrag, § 662 BGB 
  8. Ausstattung, § 1624 Abs. 1 BGB
  9. Beschränkte Geschäftsfähigkeit Minderjähriger, § 106 BGB
  10. Beschränkte persönliche Dienstbarkeit, § 1090 Abs. 1 BGB
  11. Besitzdiener, § 855 BGB
  12. Bestätigung, § 1315 Abs. 1 Nr. 1-4 BGB
  13. Betreuer, § 1606 Abs. 3 BGB
  14. Betriebskosten, § 556 Abs. 1 S. 2 BGB
  15. Ehenamen, § 1355 Abs. 1 BGB
  16. Eigene Mittel, § 110 BGB (Taschengeldparagraph)
  17. Eigentumsvorbehalt, § 449 Abs. 1 BGB
  18. Einrede der Vorausklage, § 771 BGB
  19. Einwilligung, § 183 S. 1 BGB
  20. Elektronische Form, § 126a Abs. 1 BGB
  21. Elterliche Sorge (siehe Personensorge und Vermögenssorge), § 1626 Abs. 1 BGB
  22. Energetische Modernisierung, § 555b Abs. 1 BGB
  23. Erben, § 1922 Abs. 1 BGB
  24. Erbengemeinschaft, § 2032 Abs. 1 BGB
  25. Erbfall, § 1922 Abs. 1 BGB
  26. Erbfolge nach Stämmen, § 1924 Abs. 3 BGB
  27. Erbschaft, § 1922 Abs. 1 BGB
  28. Erbenschaftsbesitzer, § 2018 BGB
  29. Erbteil, § 1922 Abs. 2 BGB
  30. Erfüllung Zug um Zug, § 274 Abs. 1 BGB
  31. Ersitzung, § 937 Abs. 1 BGB 
  32. Fahrlässigkeit, § 276 Abs. 2 BGB
  33. Fehler, § 3 Abs. 1 ProdHaftG
  34. Früchte, § 99 BGB
  35. Geheimer Vorbehalt, § 116 BGB
  36. Genehmigung, § 184 Abs. 1 BGB
  37. Gesamtgläubiger, § 428 BGB
  38. Gesamtprokura, § 48 Abs. 2 HGB
  39. Gesamtschuldner, § 421 BGB
  40. Geschäftsunfähigkeit, § 104 BGB
  41. Gesellschaftsvermögen, § 718 Abs. 1 BGB
  42. Getrenntleben, § 1567 Abs. 1 BGB
  43. Grunddienstbarkeit, § 1018 BGB
  44. Grundschuld, § 1191 Abs. 1 BGB
  45. Guter Glaube, § 932 Abs. 2 BGB
  46. Haltbarkeitsgarantie, § 443 Abs. 2 BGB
  47. Hersteller, § 4 Abs. 1 ProdHaftG
  48. Hypothek, § 1113 Abs. 1 BGB
  49. Kappungsgrenze, § 558 Abs. 3 BGB
  50. Kennen musste, § 122 Abs. 2 BGB
  51. Kinderfreibetrag (erste, zweite, dritte Altersstufe), § 1612a Abs. 1 BGB
  52. Klageschrift, § 253 Abs. 1 ZPO
  53. Kundengeldabsicherer, § 651k Abs. 2 BGB
  54. Leistungsträger, § 651a Abs. 2 BGB
  55. Lieferant, § 478 Abs. 1 BGB
  56. Mangel der Ernstlichkeit, § 118 BGB
  57. Mehrwert, § 591 Abs. 1 BGB
  58. Mietdatenbank, § 558e BGB
  59. Mietspiegel, § 558c Abs. 1 BGB
  60. Mittelbarer Besitz, § 868 BGB
  61. Mutter, § 1591 BGB
  62. Nicht-guter Glaube, § 932 Abs. 2 BGB
  63. Nießbrauch, § 1030 Abs. 1 BGB 
  64. Nutzungen, § 100 BGB
  65. Öffentliche Urkunde, § 415 I ZPO
  66. Öffentliche Versteigerung, § 383 Abs. 3 BGB
  67. Personensorge (siehe elterliche Sorge und Vermögenssorge), § 1626 Abs. 1 BGB
  68. Pfandrecht, § 1204 Abs. 1 BGB
  69. Produkt, § 2 ProdHaftG
  70. Qualifizierter Mietspiegel, § 558d Abs. 1 BGB
  71. Quittung, § 368 S. 1 BGB
  72. Rechtsfähige Personengesellschaft, § 14 Abs. 2 BGB
  73. Rentenschuld, § 1199 Abs. 1 BGB
  74. Rechtshängigkeit, § 261 Abs. 1 ZPO
  75. Reise, § 651a Abs. 1 BGB
  76. Reisebestätigung, § 651a Abs. 3 BGB
  77. Sache, § 90 BGB
  78. Selbstständig, § 84 Abs. 1 S. 2 HGB
  79. Scheingeschäft, § 117 Abs. 1 BGB
  80. Scheitern der Ehe, § 1565 Abs. 1 S. 2 BGB
  81. Schriftform, § 126 Abs. 1 BGB
  82. Schuldversprechen, § 780 BGB
  83. Schuldanerkenntnis, § 781 BGB
  84. Sicherungsschein, § 651k Abs. 3 BGB
  85. Sozial-familiäre Beziehung, § 1685 Abs. 2 BGB
  86. Standardgeschäfte, § 675a BGB
  87. Störung der Geschäftsgrundlage, § 313 Abs. 1 BGB
  88. Textform § 126b Abs. 1 BGB
  89. Umschuldung, § 655c S. 2 BGB
  90. Unentgeltliche Rechtsdienstleistungen, § 6 Abs. 1 RDG
  91. Unternehmer, § 14 Abs. 1 BGB
  92. Unverzüglich, § 121 Abs. 1 S. 1 BGB
  93. Vater, § 1592 BGB
  94. Verbotene Eigenmacht, § 858 Abs. 1 BGB
  95. Verbrauchbare Sachen, § 92 Abs. 1 BGB
  96. Verbraucher, § 13 BGB
  97. Verbrauchervertrag, § 310 Abs. 3 BGB
  98. Verbrauchsgüterkauf, § 474 Abs. 1 BGB
  99. Vergleich, § 779 Abs. 1 BGB
  100. Vermögenssorge (siehe elterliche Sorge und Personensorge), § 1626 Abs. 1 BGB
  101. Vertretbare Sachen, § 91 BGB
  102. Verwandtschaft, § 1589 Abs. 1 BGB
  103. Verwender, AGB, § 305 Abs. 1 BGB
  104. Vorfälligkeitsentschädigung, § 490 Abs. 2 BGB
  105. Volljährigkeit, § 2 BGB
  106. Vollmacht, § 166 Abs. 2 BGB
  107. Waren, § 241a Abs. 1 BGB
  108. Wesentliche Bestandteile, § 93 BGB
  109. Wesentliche Bestandteile eines Grundstücks oder Gebäudes, § 94 BGB
  110. Zurückbehaltungsrecht, § 273 Abs. 1 BGB
Legaldefinitionen im öffentlichem Recht:
  1. Allgemeinverfügung, § 35 Abs. 2 VwVfG
  2. Auflage, § 36 II Nr. 4 VwVfG
  3. Anfechtungsklage, § 42 Abs. 1  Alt. 1 VwGO
  4. Bedingung, § 36 II Nr. 1 VwVfG
  5. Befristung, § 36 II Nr. 2 VwVfG
  6. Behörde, § 1 Abs. 4 VwVfG
  7. Kleiner Waffenschein, § 10 Abs. 4 Satz 4 WaffG
  8. Planfeststellungsbeschluss, § 74 Abs. 1 Satz 1 VwVfG
  9. Vergleich, § 55 VwVfG
  10. Verpflichtungsklage, § 42 Abs. 1 Alt. 2 VwGO
  11. Verwaltungsakt, § 35 Satz 1 VwVfG, § 118 AO
  12. Waffen, § 1 Abs. 2 WaffG
  13. Zusicherung, § 38 Abs. 1 VwVfG
  14. Öffentlich-rechtlicher Vertrag, § 54 VwVfG
Legaldefinitionen im Strafrecht:
  1. Daten, § 202a Abs. 2 StGB

1 – Letzte Aktualisierung: 03.05.2016