Schlagwort: 222-stgb-schema

Jessup 2016 – Ein Erfahrungsbericht von Arne, Teilnehmer des Team Jena – Teil 2

Jessup 2016 – Ein Erfahrungsbericht von Arne, Teilnehmer des Team Jena – Teil 2

Erfahrungsberichte, Jessup Moot Court
Die Reise beginnt... Den Anzug eingepackt, die Schuhe poliert und den dicken Ordner mit Gesetzen, Kommentaren und den Schriftsätzen im Gepäck ging es schließlich los. Mit dem ICE von Erfurt nach München. Direktverbindung. Und die erste Überraschung direkt noch im Erfurter Hauptbahnhof: Wir sitzen bei dem Team der Hertie School of Governance aus Berlin. Nach einem kurzen Kennenlernen und Austauschen vertiefen sich jedoch alle direkt wieder in die Unterlagen. Zu groß ist die Anspannung und Aufregung vor dem, was die nächsten Tage folgen wird. Schließlich kommen wir in München an. An den U-Bahn-Stationen begrüßen uns Wegweiser zum Jessup. Unser Hotel liegt glücklicherweise direkt neben der juristischen Fakultät der LMU München. Das bedeutet für uns: Kurze Wege, viel Zeit zum vorbereite
Schema: Anfechtungsklage, § 42 Abs. 1, 1. Alt. VwGO (Zulässigkeit / Begründetheit)

Schema: Anfechtungsklage, § 42 Abs. 1, 1. Alt. VwGO (Zulässigkeit / Begründetheit)

Öffentliches Recht, Verwaltungsprozessrecht
A. Sachentscheidungsvoraussetzungen bzw. Zulässigkeit Eröffnung des Verwaltungsrechtsweges Aufdrängende Sonderzuweisung Generalklausel, § 40 Abs. 1 Satz 1 VwGO Öffentlich-rechtliche Streitigkeit Nichtverfassungsrechtlicher Art Keine abdrängende Sonderzuweisung Statthafte Klageart: Anfechtungsklage, § 42 Abs. 1, 1. Alt. VwGO Klagebefugnis, § 42 Abs. 2 VwGO Vorverfahren (oder Widerspruchsverfahren), §§ 68 ff. VwGO Frist, § 74 Abs. 1 VwGO Beteiligten- und Prozessfähigkeit, §§ 61 ff. VwGO Form, §§ 81 ff. VwGO B. Klagehäufung und Beiladung (ggfs. Erläutern) Objektive Klagehäufung gem. § 44 VwGO Subjektive Klagehäufung gem. § 64 VwGO i.V.m. §§ 59 ff. VwGO Beiladung gem. § 65 VwGO C. Begründetheit Rechtswidrgikeit des V